Kategorien
Bez kategorii

Welt die Jacke

Die Jacke ist ein sehr wichtiger Teil der Männergarderobe, die zu Hemden, T-Shirts, Golfjeans, Chinos, aber auch zu eleganten Anzughosen getragen werden kann.
Sie kann dem Männerstil Charakter, Schick und Klasse verleihen, wodurch sie sich für den Ausflug zur Arbeit, zum Feiern oder zum Treffen mit Freunden eignet.
Er kann sowohl in offizieller Form als auch in der alltäglichen Freizeit auftreten.
Die wichtigste Etappe vor dem Kauf ist die Wahl der richtigen Größe sowie des Schnittes, der es liegen und sehr gut aussehen lässt, wir müssen daran denken, uns im gewählten Schnitt frei und wohl zu fühlen.
Es ist sehr wichtig, dass die Jacke perfekt auf dem Rücken und den Schultern liegt, es dürfen keine sichtbaren Falten, Knicke oder Knicke entstehen, damit sie weder zu groß noch zu klein ist. Der nächste Punkt, der dafür sorgt, dass Ihre Jacke perfekt sitzt, ist die Passform an Ihrer Brust, sie darf nicht zu eng sein, da sie sonst zusammenfällt und um einen Knopf herum schlecht aussieht.
Dadurch wird es zu klein oder schlecht geschnitten aussehen,
sollte sich frei auf den Körper legen.
Bei einer gut gewählten Jacke ist es sehr wichtig, dass die Länge des Ärmels bis zum Daumen reicht, wenn die Hand gerade ist. Es ist sehr wichtig, dass der Ärmel nicht zu lang und auch nicht zu kurz ist. Für ein korrektes und ästhetisches Aussehen sollte die Hemdmanschette 1-1,5 cm unter der Jacke hervorstehen.
Ein gut gewählter soll unsere Qualitäten betonen und auch Unvollkommenheiten verdecken. Es gibt mehrere Schnitte, die idealerweise auf einer vorgegebenen Silhouette liegen.
Meistens finden wir einreihige Jacken mit 1,2 Knöpfen, die nur an einem Oberteil befestigt werden sollten.
Für einige Zeit können wir uns mit einer zweireihigen Jacke treffen, sie können sich in der Anzahl und im Abstand der Knöpfe unterscheiden, die für eine bestimmte Figur angemessen sind.
Eine zweireihige Jacke passt sehr gut zu einer großen und schlanken Figur, dieses Modell sollte immer geschlossen sein, was zum schicken und eleganten Aussehen beiträgt. In letzter Zeit finden wir sehr oft ein Etikett auf dem Slim-Fit-Etikett, bei dem es sich um ein Modell handelt, das ziemlich eng am Körper anliegt, so dass es an einer schlanken Figur am besten aussieht, natürlich kann man es auch für eine längere Silhouette wählen, wenn die Größe perfekt angepasst ist.
Eine weitere Bezeichnung, die Sie finden werden, ist regular oder class ic, die einen lockereren Schnitt als slim fit haben, so dass sie zu praktisch jeder Silhouette passt und Ihnen Freiheit und Komfort bietet.
Die formelle Jacke sollte aus hochwertigem Material bestehen, am häufigsten ist es Wolle oder Baumwolle in einer einheitlichen Farbe mit einer glatten Struktur, die dominierenden Farben und die häufigsten sind Schwarz, Marineblau, Grau.
Das Ganze kann durch die entsprechende Auswahl an Accessoires wie Krawatte, Hosenschlitz, Kissenbezug ergänzt werden.
Casual-Modelle sind viel weniger formell als Anzüge, in letzter Zeit sehr beliebt, bequem und lässig, was nichts daran ändert, wie wichtig es ist, die richtige Größe, den richtigen Schnitt und das richtige Material zu wählen, aus dem sie hergestellt werden. Für die Herbst-/Wintersaison ist es am besten, Jacken aus Wolle zu wählen. Sie werden sowohl mit einem Hemd als auch mit einem Pullover oder einem Golfplatz toll aussehen. Natürlich dürfen wir nicht vergessen, bei den Mustern und Farben der Kleidung, die wir tragen, nicht zu übertreiben. Wenn Sie eine Jacke mit einem Muster tragen, werden Sie ein glattes Oberteil wünschen. Das funktioniert auch andersherum.
In weniger formellen Stilen kann man mit Accessoires wie traditionellen Herrenschuhen spielen, man kann sie in sehr modische Mokassins, Turnschuhe, Dolche verwandeln.
Die dominierenden Farben sind Braun, Beige, Orange, Grau, Grüntöne und Rotwein.
Für die Frühlings-/Sommersaison ist es am besten, eine Jacke zu wählen, die aus natürlichen Stoffen wie Leinen oder Baumwolle genäht wird, die luftig sind, es sei darauf hingewiesen, dass das Futter nicht aus Polyester besteht, wir können auch auf einen Mangel an Futter stoßen.
Der richtige Stoff sorgt dafür, dass Sie sich an warmen Sommertagen wohl fühlen.
Die am häufigsten gewählten Farben sind blau, grau, beige, grün, blau, rot, gelb. Wenn wir nicht mutig genug sind, können wir Zubehör in diesen Farben wählen.